Pfarrverband Grafrath

Fastenpredigt Erzabt Wolfgang Öxler OSB

Am Sonntag, 1. März fand eine Vesper mit Erzabt Wolfgang Öxler OSB statt. In seiner sehr anschaulichen Predigt forderte der Erzabt uns auf, die Fastenzeit auch dazu zu nutzen, den Lauf des Rades, unser tägliches Drehen, mal anzuhalten und darüber nachzudenken, was die Mitte unseres Lebens ist, worum wir kreisen. Oft ist es Erfolg oder Arbeit. Mit Gott in unserer Mitte bekommt unser Leben Sinn und eine Richtung und dazu brauchen wir immer wieder Wegweiser.