Pfarrverband Grafrath

Nacht der offenen Kirchen 2015

Am Samstag, 26. September wurden alle eingeladen, Kirchen einmal anders kennenzulernen. In allen Kirchen im Pfarrverband fand ein sehr buntes Programm statt mit Meditationen, Musik, Vorträgen und geistlichen Impulsen. In Landsberied fand die Nacht der offenen Kirchen in der Babenrieder Kirche statt, die hell angestrahlt wurde. Der Weg zur Kirche war mit Fackeln gesäumt und zwischen den einzelnen Programmpunkten konnten sich die Gläubigen stärken. Begonnen wurde in Babenried mit einem offenen Singen für alle, bei dem der Gesangsverein half, neue Lieder einzuüben. Danach hielt Lorenz Paintner einen Vortrag über die Babenrieder Kirche, die wohl schon im 13. Jahrhundert gebaut wurde. Musikalisch wurde der Vortrag durch den Landsberieder Saitensprung umrahmt. Diakon Bobanovic gab danach theologische Impulse zu verschiedenen Themen und zum Abschluss gab es Lieder und Texte aus Taizé zum Mitsingen bevor der Abend mit dem Komplet abgeschlossen wurde. Wir bedanken uns bei allen, die gekommen sind, die den Abend mit uns verbracht und gefeiert haben und bei denjenigen, die für das leibliche Wohl gesorgt haben.